skip to Main Content

Velotour Walensee–Rhein

walensee

Unterwegs auf der Seen-Route von Veloland Schweiz

Im Mikroklima des Walensees reifen Feigen und Kiwis. Die Churfirsten reichen vom tiefblauen Wasser fast 2000 Meter Richtung Himmel. Vor dieser spektakulären Kulisse, genauer in Niederurnen, beginnt eine Radtour für Geniesser. Nachdem sie den See längs passiert haben, pedalen sie Richtung Sargans, biegen um den markanten Gonzen und sein historisches Bergwerk. Dann trifft die Route auf den Rhein und folgt diesem nordwärts bis nach Buchs SG.

Das Klima spielt auch hier eine Rolle, denn im Sommer weht am Nachmittag oft ein kräftiger Wind talaufwärts. Die letzten Kilometer wollen verdient sein. Bei Föhnlage aber bläst er die Tourenradler ins Ziel.

Gut zu wissen

Veloland Schweiz Seen–Route,
Etappe 9, Niederurnen–Buchs

Zeitbedarf: ca. 3:30 Stunden
Distanz: 56 km
Höhendifferenz: 340 m
Schwierigkeitsgrad: leicht

Back To Top